Hallo Welt!

King Hauler (17)Willkommen auf meiner ersten Homepage rund um das Thema LKW-Modellbau.

Dies soll kein Forum sein und auch nicht die professionelle Anleitung zu wie baue ich meinen Truck sondern lediglich ein Erfahrungsbericht von mir sein.

Da ich es zeitlich nicht immer schaffe die Homepage und Facebook aktuell zu halten bitte ich euch öfters auch auf meiner Facebookseite (www.facebook.com/lkw.modellbau) vorbei zu schauen.

Ich bedanke mich bei meinen Unterstützer:
Meiner Besseren Hälfte die meine Nerverein ertragen muss, den Roman P. der mir hilft wenn etwas zum löten oder verkabeln ist, alle die ich mit dem Modellbau nerve, und folgenden Firmen:
image003 image001

Download für einen Kettenspanner

Auf Facebook wurde ich auf einen Beitrag von Patrick Zoller aufmerksam. Ich habe Ihn gebeten mir wenn er Lust und Laune hat das er mit die STL-Datei doch zur Verfügung stellen möge.

Einen Tag später kam das Mail und somit darf ich euch ab sofort den Kettenspanner zum selber bauen als Datei anbieten.

Ich werde mal einen Satz (4 Stk.) mit Kupferfilament drucken und dann Fotos online stellen.

DOWNLOADLINK (Es müssen alle vier Dateien gedruckt werden und wer mehrere haben will muss sich diese halt duplizieren)

Ich hoffe in Kürze noch mehr von Patrick zu bekommen um uch noch mehr zu zeigen 🙂

Neue Anleitungen und Links

Heute habe ich neue Anleitungen in der Servicezone verlinkt. Es handelt sich dabei um die Anleitungen der Fa. Beier Electronic. Des weiteren wurden die Fa. Beier Electronic und die Fa. Modellbau Niepelt in die Seite Vereine und Händler aufgenommen.

Für die nächsten Projekte werden von beiden Zulieferern etliche Teile verbaut. Unter anderem wird ein weiteres Fahrschulmodell mit dem Fahrtenregler von Beier Electronic ausgestattet und auch die Restaurierung der Robbe Flughafen Feuerwehr wird mit Beier Komponenten ausgestattet und mit Details von Modellbau Niepelt verschönert.

Genaue Details was wo und wie verbaut wird folgen noch.

Neuer Banner beim SV-Essling

Heute (06.03.2017) wurde einer meiner erster neuen Banner am Sportplatz des SV Essling aufgehängt.
Als kleines Dankeschön habe ich mich der Beklebung des Spielebänke beim Kunstrasen und dem Zugang zum Platzwart angenommen.
Ein Danke ergeht an Christian der mir die Möglichkeit gegeben hat den Sportplatz SV Essling kennen zu lernen. Gerne stehe ich euch weiterhin mit meiner Hilfe zur Verfügung nach meinen Möglichkeiten. Ein weiterer Dank ergeht an Peter Bauer der meinen neuen Banner so Genial gestaltet hat.